Ein ganzheitliches Behandlungskonzept für eine optimale Versorgung

Wir bieten Ihnen alle Leistungen an, die Sie von einem Zahnarzt erwarten können und noch ein bißchen mehr:

Umwelt-ZahnMedizin meint die ökologische Betrachtung der Wechselwirkungen dentaler Materialien mit dem Gesamtorganismus. Konkret bedeutet das, dass ein Umwelt-Zahnmediziner besonders darauf achtet, dass bei einem Patienten durch zahnärztliche Arbeiten und Maßnahmen eine minimale Belastung entsteht und der Organismus nicht mehr als unbedingt notwendig in Mitleidenschaft gezogen wird.

Sie erhalten von uns eine einstündige Erstberatung, in der wir die Zähne, das Zahnfleisch und die Kiefergelenke untersuchen - bei Bedarf erstellen wir ein Panoramaröntgenbild und Fotografien Ihrer Zähne. Basierend auf diesen Unterlagen und einem gemeinsamen Gespräch mit Ihnen, bieten wir ein klares Behandlungskonzept für den lebenslangen Erhalt Ihrer Zähne und des Zahnfleischs. Zum Abschluss erstellen wir mit Ihnen einen kompletten Terminplan für alle Behandlungsschritte und Sie erhalten vorab verbindliche Kostenzusagen.

Wird eine zusätzliche naturheilkundliche Erstuntersuchung durchgeführt, dann steht hier der Materialverträglichkeitstest aller im Mund befindlichen oder zukünftig geplanten Materialien, die Austestung der Amalgambelastung samt deren Ausleitung sowie die Störfeldsuche im Mittelpunkt. Hierbei werden die Wechselbeziehungen zwischen Zähnen und anderen Körperregionen dargestellt und untersucht.

Auch die Möglichkeiten eines falschen Bisses oder Kiefergelenkerkrankungen mit Auswirkungen wie Schmerzen oder anderen Problemen im Bereich des Kopfes, des Nackens, der Wirbelsäule, der Hüfte oder den Beine werden untersucht.

Bei der Erstellung Ihres Zahnersatzes betreut Sie in allen ästhetischen Fragen während der gesamten Herstellungsphase immer unser Zahntechniker, somit stellen wir Ihre Zufriedenheit und ein strahlendes Lächeln sicher.

Ergänzend zur klassischen Zahnheilkunde bietet Ihnen unser Zentrum eine eigene Naturheilkundepraxis mit umfassenden Behandlungsmethoden, die weit über die herkömmliche Zahnmedizin hinausreichen und den Menschen als Ganzes betrachten. Denn Ihre Zähne und Ihr Kiefer stehen in direktem Zusammenhang mit allen anderen Organen. Mit Hilfe unserer Untersuchungsverfahren erhalten Sie Antworten auf viele Fragen:

1. Beeinträchtigen meine Zähne meine Gesamtgesundheit
2. Ist Amalgam für mich eine Belastung
3. Wenn ja, wie kann ich das Amalgam aus meinem Körper leiten
4. Gibt es Wechselbeziehungen zwischen einzelnen Zähnen und Organen, Gelenken, Muskeln und anderen Körperteilen
5. Gibt es in meinem Mund Werkstoffe, die meiner Gesundheit schaden
6. Haben mein Biss und mein Kiefergelenk negative Auswirkungen auf Kopf, Nacken, Wirbelsäule, Becken, Beine oder Arme

Viele Patienten leiden heute an Beschwerden, deren Ursache durch die Schulmedizin bislang weder erkannt noch wirkungsvoll behandelt werden können.
Unser Zentrum bietet Ihnen, mit der Applied Kinesiology und dem auf der traditionellen chinesischen Medizin aufbauenden PROGNOS-Verfahren, bewährte naturheilkundliche Diagnoseverfahren und sanfte Behandlungsmethoden ohne Nebenwirkungen. Eine Überweisung an weiterbehandelnde, naturheilkundlich tätige Ärzte oder Heilpraktiker kann nach Absprache durchgeführt werden.

Karies und Parodonditis sind Infektionskrankheiten, die durch Zahnbelag (Plaque) und Bakterien entstehen. Viele Menschen müssen sich ihr Leben lang immer wieder behandeln lassen. Das können Sie und wir durch ein professionelles, systematisches und völlig schmerzfreies Vorsorgeprogramm verhindern.

Ein wichtiger Bestandteil dieses Programms ist der Speicheltest. Durch diese eingehende und gründliche Untersuchung stellen wir fest, wie stark karies- oder parodontitis-gefährdet Sie sind. Abgestimmt darauf entwickeln wir für Sie ein maßgeschneidertes Prophylaxeprogramm.

Unsere speziell geschulten Mitarbeiterinnen befreien Sie bei der professionellen Zahnreinigung von sämtlichen Zahnbelägen und polieren alle Zähne. Nach der Behandlung genießen Sie ein völlig neues Frischegefühl im Mund.
Durch das Auftragen von Fluoridlack und die Versiegelung der Backenzähne geben wir Ihren Zähnen mehr Widerstandskraft.
Ihre dauerhafte und verantwortungsbewusste Mitarbeit ist entscheidend für den Erfolg des Vorsorgeprogramms. Das gilt auch für Kinder - je früher sie mit der Prophylaxe beginnen, desto besser.

Die Parodontitis (Parodontose) äußert sich durch Zahnfleisch- und Knochenrückgang im Kiefer. Ebenso gehen Zahnfleischbluten, unangenehmer Geschmack oder Mundgeruch damit einher. Die sich dabei ausbreitenden Bakterien verdoppeln das Herzinfarktrisiko, verdreifachen das Schlaganfallrisiko und verachtfachen das Risiko einer Frühgeburt.

Da die Ursache die Plaque (der Zahnbelag) und die darin enthaltenen Bakterien sind, liegt der Schwerpunkt der Behandlung auf der Entfernung der Plaque und des daraus entstandenen Zahnsteins, der sich bis auf die Oberfläche der Wurzel anlagert. Durch eine vorangehende Prophylaxebehandlung wird erreicht, dass der Patient regelmäßig seine Plaque selber entfernen kann. Zusätzlich wird ausgetestet, mit welchen natürlichen Stoffen eine bestmögliche Regeneration des Zahnfleischs und des Knochens herbeigeführt werden kann. In schwierigen Fällen kann Knochen transplantiert werden, Knochenersatzmaterial angelagert und sog. Membranen verwendet werden, um neuen Knochen wieder auf zu bauen.

Seit 1991 sind wir eine amalgamfreie Praxis wir verwenden für Füllungen ausschließlich hochwertige und bioverträgliche Materialien, die wir auch vor der Behandlung noch auf Verträglichkeit austesten können.
Somit wird gewährleistet, dass nur körperzuträgliche Materialien im Mund verarbeitet werden.

Zur Verwendung kommen

1. Kunststofffüllungen für die Front- und Seitenzähne
2. Keramikinlays und Teilkronen für Front- und Seitenzähne
3. Goldinlays und Teilkronen für Seitenzähne

Wenn Zahnersatz geplant ist, werden die Zähne mit einem Aufbauzement gefüllt, der für ein stabiles Fundament der Kronen, Teilkronen und Brücken sorgt.
Seitenzahnversorgungen aus Keramik und Kunststoff werden mit Hilfe eines sogenannten Kofferdam durchgeführt, was einen Speichelzutritt verhindern und längstmögliche Haltbarkeit bewirken soll.
Auch das Entfernen von Amalgam wird mit Kofferdam durchgeführt, so minimiert man die Amalgambelastung für den Körper - zusätzliche Gabe von Selenase kann für weitere Entlastung sorgen.

Der natürliche Zahn besteht aus Krone und Wurzel. Bei der Erstellung herkömmlichen Zahnersatzes werden nur die sichtbaren Teile des Zahnes, die Zahnkronen ersetzt. Zur Verankerung müssen gesunde Nachbarzähne geschliffen werden.

Die natürliche Alternative hierzu sind Implantate: Zahnwurzel und Zahnkrone werden ersetzt. Hierbei übernehmen Implantate die biologische Funktion der natürlichen Zahnwurzel, die Funktion und Ästhetik werden wieder hergestellt.

Mit Implantaten können Sie wie gewohnt fest zubeißen, sprechen und lachen die wieder gewonnene Sicherheit genießen. Implantate können als Einzelzahnersatz, als Brücke und selbst beim Verlust aller Zähne eingesetzt werden.

Um Ihnen größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten, verwenden wir ausschließlich bewährte Implantat - Systeme, die mit nachweislichem Erfolg verarbeitet werden.

Das Kiefergelenk ist ein sehr sensibles Gelenk, welches große Auswirkungen auf die unterschiedlichsten Körperregionen haben kann. Im Wesentlichen wird seine Funktionstüchtigkeit durch die Stellung und die Abnutzung der Zähne sowie durch den Zusammenbiss bestimmt.

Führen falsch stehende, fehlende oder mangelhaft versorgte Zähne zu einem Fehlbiss, so löst diese Falschbelastung des Kiefergelenks über muskuläre Verkettungen und Nervverschaltungen Ausgleichsreaktionen aus. Diese können Verspannungen im Rücken, Rückgratverkrümmungen, Beckenschiefstand oder Knieprobleme ebenso wie - durch die Nähe zum Ohrnerv - chronischen Gesichtsschmerz, Ohrschmerz, Tinnitus, Schwindel oder Gleichgewichtstörungen auslösen. Spannungskopfschmerz, Migräne, Tennis- und Golfellenbogen können ebenfalls die Folge sein.

In Zusammenarbeit mit Orthopäden, Physiotherapeuten, Osteopathen, HNO-Ärzten, Schmerztherapeuten und anderen Therapeuten kann die ganzheitliche Zahnmedizin Abhilfe schaffen.

Eine entspannte Atmosphäre während der Behandlung und möglichst kurze Wartezeiten sind uns sehr wichtig. Dafür sorgen zum einen unsere angenehmen Räumlichkeiten und zum anderen unser gut ausgebildetes und freundliches Team. Unser Terminplanungssystem erlaubt uns, Ihren individuellen Terminvorstellungen zu entsprechen, ausreichend Zeit für die Behandlung einzuplanen und unnötige Wartezeiten zu vermeiden.

Speziell für zeitknappe Führungskräfte und Selbständige bieten wir Behandlungstermine am Wochenende an.

Wir sind in einem Netzwerk ganzheitlich denkender Kollegen organisiert und vermitteln Ihnen gerne einen kompetenten Kollegen für fachübergreifende Behandlungen.

Weitere Leistungen im Überblick:
Schmerzbehandlungen immer am gleichen Tag
Behandlungen in Vollnarkose oder Hypnose
Digitales Röntgen mit bis zu 90% weniger Strahlung
Ästhetische Beratung an computergestützter Kamera
Eigenes zahntechnisches Meisterlabor
Fünf bzw. zehn Jahre Garantie auf festsitzenden Zahnersatz
Reperaturschnellservice bei Prothesen
Eine spezielle Auswahl an Mundhygieneartikeln

Zusätzliches Kopfkissen oder wärmende Decke bei langen Behandlungen
Aromatisches Erfrischungstuch
Entspannende Musik über Kopfhörer
Erfrischungsgetränke bei unvorhergesehenen Wartezeiten

Regelmäßige Vorträge über das Thema Gesundheit
Regelmäßiger Praxis-Newsletter (auch per E-Mail)
Terminerinnerung per SMS
Erinnerungssystem für regelmäßige Kontrolluntersuchungen

Öffnungszeiten:
Montag; Dienstag und Donnerstag 7.30 – 20.00 Uhr
Mittwoch 7.00 - 20.00 Uhr
Freitag 7.30 - 18.00 Uhr

In unserem eigenen zahntechnischen Meisterlabor werden ausschließlich hochwertige und bioverträgliche Materialien verarbeitet. Seit 2006 hat auch unser Labor eine Qualitätszertifizierung durch die Internationale Gesellschaft für ganzheitliche Zahnmedizin erhalten.

Es spielt eine entscheidende Rolle, dass alle Materialien einen absolut fehlerfreien Herstellungsprozess durchlaufen. Nicht sachgerecht hergestellte Werkstoffe geben Atome oder Ionen in die Mündhöhle ab, die gesundheitsschädigend sein können. Im Rahmen der Zertifizierung unseres Labors erstellen wir mit Angabe aller Geräteeinstellungen Testkörper, die eine neutrale Behörde auf absolute Fehlerfreiheit untersucht. Nach deren Freigabe verpflichten wir uns, alle Materialien auf diese Weise herzustellen. Dadurch hat der Patient die Sicherheit, nur bioverträgliche Stoffe im Mund verarbeitet zu bekommen – unser Bestreben ist es, wo immer möglich, auf Metall zu verzichten.

Von der ersten Planung über alle Anprobetermine bis hin zur Fertigstellung des Zahnersatzes betreut und berät Sie immer der gleiche Zahntechniker bzw. die gleiche Zahntechnikerin. Die hohe Qualität der Passgenauigkeit wird durch Kontrollen im Stereomikroskop gewährleistet.

Die Beratung mithilfe digitaler Kameraaufnahmen sowie die Verwendung von Vollkeramiksystemen und Zirkonoxid- auch bei Implantaten- ermöglicht uns eine optimale, auf den Patienten abgestimmte und typengerechte Zahnästhetik.
Auch Implantatversorgungen werden in unserem Labor mit größter Sorgfalt hergestellt. Bei Prothesen verarbeiten wir einen „monomerfreien“ Prothesenkunststoff, der die beste Bioverträglichkeit aufweist.

Durch diesen unseren Qualitätsanspruch geben wir über die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistungspflicht von zwei Jahren hinaus, eine Gewährleistung von bis zu zehn Jahren auf festsitzenden Zahnersatz.

INFOS ANFORDERN

TERMIN VEREINBAREN

Imagefilm

Zentrum für ganzheitliche Zahnmedizin

Wo können Zähne unseren Körper beeinflussen.

News

17.06.2016
Zahnfleischentzündung vs Sport

Schlechte Mundhygiene wirkt sich in vielen Fällen negativ auf die Gesundheit des gesamten Körpers aus.

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do.

7.30 - 20.00 Uhr

Mi.

7.00 - 20.00 Uhr

Fr.

7.30 - 18.00 Uhr

TV-Auftritte Dr. Drews

TV-Beiträge und Vorträge zum Thema "Wechselbeziehungen der Zähne zum Organismus"

Allergien durch Zahnmaterial in rheinmain tv

Was macht die Umweltzahnmedizin anders? Kongress "Orale Medizin".

AMALGAM in ZDF Umwelt

ALLERGIEN in rheinmain tv

ALLERGIEN in rheinmain tv

ALLERGIEN im hr

Über das Zentrum für ganzheitliche Zahnmedizin

Wir sind ein Kompetenzzentrum für alle Belange rund um den Zahn. Von der Prophylaxe über klassische und alternative Behandlungsmethoden bis hin zur modernen, ästhetischen Zahntechnik.

Ihr Kontakt zu uns

E-Mail

06106 74 69 5

Anfahrt

© 2016 Zentrum für Zahnmedizin | Impressum